Mit einer reifen Leistung sicherte sich der fliegende Norwegische Meister, Håkon Pedersen, den Sieg. Der 24 - Jährige heizte den rund 2800 Zuschauern in der Saturn Arena gemeinsam mit den neun anderen internationalen Trial - Profis mächtig ein. Lokalmatador und amtierender Deutscher Meister, Franz Kadlec aus Reichersbeuern (18 ) , wurde zum dritten Mal in Folge sensationeller Zweiter.

Dabil und Fajardo werden in Sheffield am 8.Jannuar die Marke Vertgo vertreten. Der Franzose Benoit Dagnicourt wird 2016 ebenfalls auf Vertigo unterwegs sein.

Dieses Bike ist das Ergebnis der Arbeit begeisterter Entwickler.