Das Vertical Works-Modell hat sich in den letzten Jahren als eines der wettbewerbsfähigsten Trial-Bikes auf dem Markt erwiesen. Ob bei der TrialGP-Weltmeisterschaft oder bei den bekanntesten Ereignissen des Sports, dieses Motorrad hat immer wieder seine beeindruckende Leistung, Zuverlässigkeit und Abstammung unter Beweis gestellt.

Der neue GASGAS Werksfahrer 2020/21 Jorge Casales

Dank intensiver Entwicklungsarbeit und technischer Finessen der Beta-Ingenieure im letzten Jahr ist mit der neuen, noch leistungsstärkeren und zuverlässigeren Evo My 2020 ein weiterer Entwicklungsschritt, insbesondere in Sachen Design und Ergonomie, gelungen.

Einfach genial OSET Elektro Kinder Motorräder

Die genialen Osets sind der wohl beste Einstieg in den Motorradsport. Dank E-Motor: kein Lärm, keine Abgase, klein und leicht! Fahrzeiten von bis zu 3 Std. pro Akkuladung, das können nur unsere Osets. Ideal für Kinder von 3 - 18 + Jahren.

Nach vierjähriger Pause war die FIM Trial-Weltmeisterschaft am 28. und 29. Mai 2016 wieder zu Gast in Deutschland. Wie schon 2011 war erneut der MSC Gefrees ausrichtender Veranstalter und auch diesmal boten die schweren Sektionen an den steilen Fichtelgebirgshängen mit ihren extrem rutschigen Granitfelsen die perfekte Grundlage für spektakulären Trialsport. Im Feld der weltbesten Trialfahrern waren elf deutsche Fahrerinnen und Fahrer am Start.

Mit einer reifen Leistung sicherte sich der fliegende Norwegische Meister, Håkon Pedersen, den Sieg. Der 24 - Jährige heizte den rund 2800 Zuschauern in der Saturn Arena gemeinsam mit den neun anderen internationalen Trial - Profis mächtig ein. Lokalmatador und amtierender Deutscher Meister, Franz Kadlec aus Reichersbeuern (18 ) , wurde zum dritten Mal in Folge sensationeller Zweiter.